Abschließende Pressemitteilung des GRC zum ersten Reanimationsdialog in Leipzig.

Abschließende Pressemitteilung des German Resuscitation Council zum ersten Reanimationsdialog in Leipzig. Der erste Reanimationsdialog des Deutschen Rates für Wiederbelebung (German Resuscitation Council; GRC) fand am 27. und 28.09.2019 in Leipzig statt. Unser Ziel ist es, jedes Jahr 10.000 Menschenleben zusätzlich weiterlesen…

Interview mit Herrn Prof. Dr. Böttiger im Rahmen des Reanimationsdialoges.

Im Rahmen des ersten GRC-Reanimationsdialoges in Leipzig, konnte ich den Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Rates für Wiederbelebung Herrn Prof. Dr. med. Bernd W. Böttiger für ein kurzes Interview vor das Mikrofon bekommen. Schaut mal rein. Darf gerne geteilt werden! Vielen Dank weiterlesen…

Erster GRC-Reanimationsdialog in Leipzig war ein voller Erfolg!

Der letzte Vortrag des GRC-Reanimationsdialog ist vorbei, die Teilnehmer sind auf dem Weg nach Hause! Eine absolut gelungene Veranstaltung. Am heutigen Samstag gab es unter anderem eine interessante Reanimations-Live-Vorführung, Informationen zur Medikamentengabe (Adrenalin etc.) und vieles mehr. Danke an den German weiterlesen…

Neuer FRED PA-1 von Schiller ab sofort im Handel.

Zu jedem guten Kongresses gehört auch eine Industrieausstellung. Hier stellen die verschiedenen Firmen ihre Produkte für das entsprechende Thema vor.  Mit Herrn Christian Köhler von meinem Projektpartner Schiller Medizintechnik konnte ich in den letzten beiden Tagen viele interessante Gespräche führen. Unter anderem weiterlesen…

Ein umfangreiches Programm mit interessanten Themen am ersten Tag in Leipzig.

Ein sehr interessanter und abwechslungsreicher erster Tag des GRC-Reanimationsdialogs geht mit einer praktischen und erweiterten Reanimationsvorführung zu Ende. Der erste Vortrags-Block beim GRC-Reanimationsdialog ist durch. Fr. Dr Anne Freud aus Leipzig erläuterte die Möglichkeiten, den Probleme und der Durchführung von Studien. weiterlesen…

Heute startet der GRC-Reanimationsdialog in Leipzig.

Um 1340h geht’s los. Dann startet offiziell der GRC-Reanimationsdialog in Leipzig mit einem Grußwort des Vorstandsvorsitzenden Herrn Prof. Dr. Böttiger. Alle Infos zu den Themen und Vorträgen gibt es heute und in den nächsten Tagen auf meiner Seite! Laienreanimation kann weiterlesen…

„Gepflegt durchatmen“, die Fachzeitschrift für außerklinische Intensivversorgung berichtet in der aktuellen Ausgabe über mein Projekt.

„Gepflegt durchatmen“, die Fachzeitschrift für außerklinische Intensivversorgung berichtet in der aktuellen Ausgabe über mein Projekt Laienreanimation kann jeder. Der Kontakt zur Redaktion kam durch meine langjährige und gute Partnerschaft mit der Holas Ambulante Intensiv- und Beatmungspflege in Hagen zustande. Hier weiterlesen…

Eine weitere Schulung in Schmallenberg.

*Defi-Projekt in Schmallenberg*Am vergangenen Freitag konnte ich bei der Dorfgemeinschaft in Schmallenberg-Felbecke in einen weiteren FRED PA-1 Defibrillator einweisen. Damit stehen neben den zehn bereits im Stadtgebiet aufgehängten Geräten, einige weitere bei Firmen oder Organisationen zur Verfügung.  Die Nachhaltigkeit des Projekts weiterlesen…

Deutschlandweite Notruf-App soll kommen!

Im Rahmen des Projekts „Intelligente Vernetzung“ plant die Regierung unter Federführung des Bundeswirtschaftsministeriums eine deutschlandweite Notruf-App. Sie soll im kommenden Jahr als Anwendung für Smartphones und Tablets einsatzbereit sein. Das wurde dem Bayerischen Rundfunk nun bestätigt. Hier der Link zum weiterlesen…

Die vermuteten Ursachen eines Herz- Kreislaufstillstandes.

Die vermuteten Ursachen eines Herz- Kreislaufstillstandes. Diese resultieren auf den Verdachtsdiagnosen des Notarztes aus dem Rettungsdienst, aufgearbeitet durch das Deutsche Reanimationsregister. Der überwiegende Großteil (60%) verstirbt an einer kardialer Ursache, wie zum Beispiel einem Herzinfarkt oder an Herzrhythmusstörungen. In ungefähr 14% weiterlesen…