Rede im NRW-Landtag zur Schülerausbildung.

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man in einer Landtagsrede namentlich erwähnt wird. Vielen Dank an die NRW-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider MdL von der FDP-Landtagsfraktion NRW für Ihren unermüdlichen Einsatz im Bezug auf die Laienreanimation und Schülerausbildung.In der aktuell laufenden weiterlesen…

Abschlußfeier des 3-jährigen Defi-Projektes und Auffrischung der Reanimation in Schmallenberg.

Die ersten acht Defi-Spender für das Projekt „Herzsicheres Schmallenberg“ vom Sommer 2017 wurden vom Projektleiter Dr.H.-G.Grobbel (stv.Leiter der First Responder Schmallenberg) recht herzlich begrüßt, ebenso die Vertreter der Stadt und der Vereine. Ein Dank ging auch an Frau W. Reintke weiterlesen…

Reanimationsversorgung geht uns alle an. Auch in der Corona-Krise!

Reanimationsversorgung geht uns alle an. Auch in der Corona-Krise! Mehr als 50.000 Menschen erleiden deutschlandweit jedes Jahr außerhalb eines Krankenhauses einen plötzlichen Herzstillstand. Bereits nach 3-5 Minuten wird das Gehirn dauerhaft geschädigt. Nur 10 % der Betroffenen überleben.

Erste Schulung nach dem Lockdown.

Die erste Schulung in der Laienreanimation und Defibrillator Einweisung nach dem Lockdown fand am gestrigen Samstag bei Halverscheids in Hagen statt. Das Gesundheitszentrum und Fitnessstudio ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Hagener Szene. Unter Einhaltung des Hygiene-Konzepts konnte ich weiterlesen…

Die „BIG FIVE“ der Reanimation!

Die Frage, die sich Wissenschaftler und an der Wiederbelebung beteiligten Personen immer wieder stellen, ist die Frage nach dem neurologischen Outcome nach einer primär erfolgreichen Reanimation.Wie geht es es dem Menschen, wenn er wieder aufwacht? Professor Dr. Böttiger vom GRC weiterlesen…

Die Message ist: „Alles was man braucht sind zwei Hände!“

„Die Message ist: Alles was man braucht sind zwei Hände! Und: PRÜFEN – RUFEN – DRÜCKEN, das ist die Pflicht, Beatmung und Defibrillation sind die Kür. Es ist dabei sicherlich auch wichtig, sich vor Augen zu führen, dass es in weiterlesen…

Der Jahresbericht 2019 des Deutschen Reanimationsregisters ist online.

Der Jahresbericht des Deutschen Reanimationsregisters ist online. Er beschreibt die aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zur Reanimationsversorgung der Teilnehmer am Deutschen Reanimationsregister. Als Grundlage dienen Datensätze aus 88 Rettungsdiensten, die eine Bevölkerung von ca. 26,6 Millionen Einwohnern repräsentieren. Somit sind für weiterlesen…

Die Inzidenz des außerklinischen Herz- Kreislaufstillstands ist im Jahr 2019 gestiegen!

Die Inzidenz des außerklinischen Herz- Kreislaufstillstands ist im Jahr 2019 gestiegen! Laut des Deutschen Reanimationsregisters entspricht das einer Zunahme von 3,6% im Gegensatz zum vorherigen Jahr.  Mehr dazu im öffentlichen Jahresbericht außerklinische Reanimation, der am 11. Juni 2020 erscheint!  Quelle: Deutsches Reanimationsregister