Laienreanimation für über 100 Schüler*innen in Schmallenberg.

Im Rahmen der „Woche der Wiederbelebung“ konnte mein Projektpartner in Schmallenberg (der Verein zur Förderung der Notfallversorgung in Schmallenberg e.V.) am gestrigen Dienstag am dortigen Gymnasium eine Vortragsveranstaltung zum Thema Laienreanimation halten. Dr. med. Hans-Georg Grobbel unterrichtete die mehr als weiterlesen…

Bundesweite Aufklärungskampagne zur Laienreanimation gestartet.

## Bundesweite Aufklärungskampagne für die Laienreanimation ## Deutschlandweit erleiden jährlich über 50.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand – und nur jeder zehnte Betroffene überlebt. Der Grund: Bereits innerhalb von drei bis fünf Minuten kommt es aufgrund von Sauerstoffmangel weiterlesen…

Bestürzung über den Unfalltod eines Hagener Feuerwehrkameraden.

In stiller Anteilnahme. Mit Bestürzung habe ich heute morgen vom tragischen Unfalltod eines Kollegen der Feuerwehr Hagen erfahren. Viele hatten seit Freitag gehofft und für ihn gebetet, leider hat er gestern Abend den Kampf verloren. Der Unfall passierte während einer Einsatzfahrt.  Ich selber weiterlesen…

Think sepsis, say sepsis. Mein Vortrag über die „Blutvergiftung“.

Die Sepsis (Blutvergiftung) ist mein aktuelles Thema bei einem großen Hagener Pflegedienst. In den insgesamt elf Fortbildungstagen in diesem Jahr (bei denen natürlich auch die Reanimation nicht zu kurz kommt), lege ich den Fokus auf diese potentiell lebensbedrohliche Systemerkrankung. Unter weiterlesen…

Das Programm des GRC-Reanimationsdialog in Leipzig steht fest.

Der GRC-Reanimationsdialog findet am 27. und 28.09.2019 im Universitätsklinikum in Leipzig statt. Der 2-tägige Kongress widmet sich wichtigen Themen der Reanimationsversorgung und lädt zu einem interdisziplinären Dialog zwischen allen Beteiligten, Organisationen und Personen, die sich mit den verschiedenen Aspekten der weiterlesen…