Das „Bergdorf Liebesgrün“ im Schmallenberger Sauerland ist ab sofort herzsicher!

Laienreanimation kann jeder, ab sofort auch die Mitarbeiter des wunderschönen Bergdorf LiebesGrün im Schmallenberger Sauerland. Hier konnte ich am gestrigen Freitag eine Fortbildung in der Laienreanimation und Frühdefibrillation durchführen. Natürlich gab es auch eine Einweisung für alle in den neu weiterlesen…

Überleben ist eine Herzensangelegenheit. Eine „fast“ unglaubliche Geschichte aus Hagen.

Überleben ist eine Herzensangelegenheit. Eine „fast“ unglaubliche Geschichte aus Hagen. 21. März 2018 Hagen, 21. März 2018 – Der 15. November ist Joachim Martinis zweiter Geburtstag. Denn an diesem Tag im letzten Jahr erlitt der Hagener einen Herzinfarkt. Urplötzlich, wie weiterlesen…

Hurra, Hurra, das ganze Dorf war da. Schulung in Oechelhausen (Siegen-Wittgenstein).

Hurra, Hurra, das ganze Dorf ist da! Schulung der Dorfgemeinschaft Oechelhausen.  Laienreanimation kann jeder, auch die Dorfgemeinschaft Oechelhausen e.V. im Kreis Siegen-Wittgenstein. Hier konnte ich gestern (fast) das ganze Dorf in der Laienreanimation und Frühdefibrillation ausbilden. Bei Schnittchen und Pilsken weiterlesen…

Teach the teacher. Tolle Lehrerfortbildung in Hagen.

Teach the teacher! Ausbildung von Lehrern in Hagen an einer Realschule. In dieser Woche konnte ich insgesamt knapp 40 Lehrerinnen und Lehrer an einer Hagener Realschule in das Ausbildungskonzept für einen Reanimationsunterricht innerhalb der Schul-Curricula in Deutschland schulen. Die Idee weiterlesen…

Schulung beim TuS Volmetal und Defibrillator-Einweisung

Laienreanimation kann jeder, auch die Mitglieder der Handballabteilung vom TuS Volmetal aus Hagen. Hier konnte ich in der letzten Woche ein erneutes Reanimationstraining anbieten. Seit 2015 hängt in der Sporthalle in Dahl ein Defibrillator der Firma Schiller Medizintechnik GmbH und weiterlesen…

Die Standorte der Defibrillatoren in Schmallenberg.

Noch ist das „Defibrillator-Projekt in Schmallenberg nicht ganz abgeschlossen. Weitere Geräte und Einweisungen folgen in den kommenden Wochen und Monaten. Gemeinsam mit der Schiller Medizintechnik GmbH werde ich dieses Projekt auch weiterhin tatkräftig unterstützen. Hier die einzelnen Standorte in Schmallenberg:

Gestern Abend in einer Kindertagesstätte in Hohenlimburg. Vortrag über Kindernotfälle.

Bereits zum 6. Mal alleine in diesem Jahr konnte ich einen Vortragsabend über das Thema Kindernotfälle anbieten. Gestern Abend in einer Kindertagesstätte in Hohenlimburg. Vielen Dank für das rege Interesse und die gute Organisation. Und natürlich waren die Stühle für weiterlesen…

Neues Projekt gemeinsam mit dem Sportverein 1860 Hagen gestartet.

Laienreanimation kann jeder, auch die Übungsleiter und Trainer des TSV Hagen 1860. Das haben sie erst vor kurzem bewiesen. Ein Sportler war mit einem Herzinfarkt zusammengebrochen. Die Anwesenden reagierten vorbildlich und reanimierten den Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der weiterlesen…

Übungen und Defi-Training beim TuS Volmetal.

Laienreanimation kann jeder, auch die Mitglieder der Handballabteilung vom TuS Volmetal aus Hagen. Hier konnte ich in der letzten Woche ein erneutes Reanimationstraining anbieten. Seit 2015 hängt in der Sporthalle in Dahl ein Defibrillator der Firma Schiller Medizintechnik GmbH und weiterlesen…

Benutzung von Defibrillatoren verdoppeln die Überlebenschancen.

Ich halte die Einbindung des Defibrillators in ein vernünftiges Konzept (zum Beispiel für Firmen oder Sportvereine) für sehr wichtig. Es ist halt nicht alleine mit der Anschaffung eines Gerätes getan. Regelmäßige Schulung in der Laienreanimation und Frühdefibrillation sind absolut wichtig! weiterlesen…