Woche der Wiederbelebung beginnt. Drei Aktionen sind von mir geplant.

Drei Aktionen habe ich für die Woche der Wiederbelebung geplant.  Die erste Aktion im Rahmen der Woche der Wiederbelebung 2018 findet am Montag statt. Gemeinsam mit der Bechelte Sports & Med. in Hagen werde ich am Montag, den 17.09. ab weiterlesen…

2. Hagener Blaulichttag ein voller Erfolg. Tolle Aktionen mit vielen Besuchern.

Unser Informationsstand beim 2. Hagener Blaulichttag am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. Wir konnten viele Menschen in der Laienreanimation schulen und tolle Gespräche führen. Besonders viele Anfragen hatten wir zu den Kindernotfällen.  

Besuch im Landtag bei der FDP-Fraktion. Guter Gedankenaustausch zum Thema Schülerausbildung mit Frau Susanne Schneider.

Mit der Aufnahme des Themas „Schülerausbildung in der Wiederbelebung ab der 7. Schulklasse“ in den NRW-Koalitionsvertrag durch die CDU/FDP Fraktionen hat das Projekt „kids save lives“ des German Resuscitation Council GRC/ Deutscher Rat für Wiederbelebung e.V. noch einmal richtig Fahrt weiterlesen…

Mein Partner für die Woche der Wiederbelebung ist in diesem Jahr die Bechelte Sports & Med aus Hagen.

*Woche der Wiederbelebung in der KW 38* Mein Partner für die Woche der Wiederbelebung ist in diesem Jahr die Bechelte Sports & Med aus Hagen. Gemeinsam werden wir zwischen dem 17. und 21. September immer wieder Aktionen zum Thema Sport, weiterlesen…

Schnelle Hilfe durch den Rettungsdienst erhöht die Überlebenswahrscheinlichkeit.

In Rettungsdienstbereichen mit kürzeren Hilfsfristen überleben mehr Patienten einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand. Die spätere Entlassungsrate wird zudem deutlich beeinflusst durch eine vor Ort durchgeführte Laienreanimation. Hier gehts zum Artikel aus dem Aerzteblatt

Deutsche Laienreanimationsquote auf historischem Höchststand! Neue Zahlen vom Deutschen Reanimationsregister.

Deutsche Laienreanimationsquote auf historischem Höchststand! Neue Zahlen vom Deutschen Reanimationsregister. Die Reanimationsversorgung in Deutschland stand in den vergangenen Jahren oft im Fokus der Öffentlichkeit. Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern schnitt besonders die Reanimationsquote – also der Anteil an Reanimationen, weiterlesen…

„Bitte viel Praxis!“ In-House-Training in Gladbeck.

In-House-Training in einer Zahnarztpraxis in Gladbeck. „Bitte viel praktische Ausbildung,“ so lautet der Wunsch für das heutige In-House-Training in einer Zahnarztpraxis in Gladbeck. Gibt es! Dabei geht es unter anderem darum, die möglichen Notfälle wie bei Herz- Kreislauf Problemen oder weiterlesen…

Eine tolle Geschichte aus Bochum. Erfolgreiche Reanimation bringt zwei Menschen zusammen.

Eine tolle Geschichte aus Bochum. Erfolgreiche Reanimation bringt zwei Menschen zusammen. Leider ist im Artikel allerdings ein grober Fehler. Bei folgendem Satz habe ich zweimal lesen müssen: …wuchtet den Fahrer ins Freie und startet die Wiederbelebung in stabiler Seitenlage, bis weiterlesen…

Leserbrief von mir zur Anschaffung von Defibrillatoren der Stadt Hagen aus der Westfalenpost.

Ich habe mich in der heutigen Ausgabe der Westfalenpost Hagen zu der Anschaffung von Defibrillatoren für die städtischen Sporthallen und Schulen geäußert: „Alle Schulen und stadteigenen Sportstätten sollen in der Zukunft mit Defibrillatoren ausgestattet werden. Definitiv ein Schritt in die weiterlesen…