Informationsstand auf dem Hagener Weihnachtsmarkt

Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit konnten wir gestern gemeinsam mit der AG Leben retten vom Allgemeinen Krankenhaus die beiden Projekte auf dem Hagener Weihnachtsmarkt vorstellen.
Bei Minustemperaturen wurden die Hände und Lippen ganz schön kalt. Gut, dass direkt nebenan die Celtic-Clan hochprozentige Getränke angeboten hatte. Somit war es wenigstens innerlich „warm“.

Vielen Dank an Hr. Dr. Breikelmann, Fr.Dr. Knutzen sowie an Robin Grosjean für die tolle Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.